• „Gesundheit: Erhalt des ärztlichen Angebots in Rommerskirchen und nach Möglichkeit Ausbau des ärztlichen Spektrums
  • „Kinder: bedarfsgerechter Ausbau der Angebots der vorschulischen  Kinderbetreuung
  • „Schulen: Investitionen in die Rommerskirchener Schulen (Bausubstanz und Unterricht) und insbesondere Ausbau des digitalen Unterrichts
  • „Ältere: Ausbau und Verbesserung der Pflege; Barrierefreiheit in allen Lebensbereichen
  • „Sport: Investitionen in die Sportanlagen und Erweiterung des sportlichen Angebotes; Erhalt des Hallenbades; Sportangebote für alle Altersgruppen; Ehrung der Sporttreibenden für besondere Leistungen und Tätigkeiten in Vereinen
  • Jugend: Verbesserung der Teilhabe am kulturellen und politischen Teilhabe; Mitsprache und Mitwirkung an Jugendthemen; Dirtpark, Graffiti- Projekt, Verbesserung des Busverkehrs am Wochenende und den Abendstunden, „
  • Wohnen: Mehrgenerationen- Wohnen; bezahlbarer Wohnraum